» Galerie

Galerie

Gehe zu Seite 1 | 2 | 3 | 4

 

Besuch Technoseum in Mannheim am 27. Mai 2017

 
Im Jahre ?200 Drais? informierten sich die Mitglieder im Technoseum. Die Geschichte des ehemaligen Forstmeisters ist ausführlich dargestellt. Als ?Karlsruher? hat er seine Erfindung erst in Mannheim testen können. So feiern in diesem Jahr Karlsruhe und Mannheim gemeinsam ?200 Jahre - 2 Räder - Freiherr von Drais?.
Die Entwicklung des Laufrades zum heutigen Hightech-Pedelec ist sehr gut mit vielen Exponaten aufgebaut - z.B. auch mit Karikaturen zum Schmunzeln. Interessant war auch die Vorführung der Beleuchtung - von der Wachskerze über Karbid-Lampen bis zum LED-Strahler. Der Spaß kam beim Fahren mit den verschiedenen Fahrrädern auch nicht zu kurz.
Über die individuellen Eindrücke wurde zum Abschluss in der Arbeiterkneipe noch ausführlich diskutiert.
 
 
 
 
 
 

 

Spende für ein „Kinderdoppeltaxi"

 
Mit großem Hallo und voller Erwartungen wurden am 2.2.2017 der 1. Vorsitzende des OC Karlsruhe, Manfred Ziemer, und sein Stellvertreter, Peter Maier, von den Kindern des Kindergartens Albgrün in Karlsruhe begrüßt. An diesem Tag wurde das vom OC Karlsruhe gespendete und dringend benötigte Kindertaxi dem Kindergarten übergeben. Mit leuchtenden Augen wurden von den rund 30 Kindern sofort die ersten Runden auf einem abgesteckten Parcours absolviert. Nicht nur für die Kinder war es ein großer Spaß.
Nach Angaben von Frau Gerstner , der Leiterin des Kindergartens, dient das Kindertaxi nicht nur der Verkehrserziehung, sondern insbesondere der Schulung des sozialen Verhaltens der Kinder untereinander.
 
 
 
 
 
 

 

Erste Hilfe freshup am 10. Dezember 2016

 
Es waren informative, interessante Stunden. Das Wissen wurde wieder aufgefrischt und neue Erkenntnise aus der Praxis der tollen Referentin kamen dazu. Was tun bei einem Verkehrsunfall? Absichern der Unfallstelle, das Retten aus einem verunglückten PKW, die Versorgung eines bewusstlosen Motoerradfahrers und das Anlegen eines Druckverbandes mit anschließender Schockbekämpfung - alles wurde besprochen und geübt. Selbstverständlich durfte auch die Wiederbelebung eines leblosen Menschen beim Training nicht fehlen. Die Symptome bei Herzinfarkt und Schlaganfall wurden ebenfalls nochmals in Erinnerung gebracht und die Maßnahmen hierzu besprochen.
Beim anschließenden Abendessen konnten alle die Erkenntnisse nochmals Revue passieren lassen und die Gemeinschaft gepflegt werden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 


 

ACV Ortsclub Karlsruhe e.V.

Geschäftsstelle
Nebeniusstraße 30-32
76137 Karlsruhe
Telefon 0721/35 52-202
E-Mail: info@acv-karlsruhe.de    
 

ACV Ortsclub Karlsruhe e.V.
Geschäftsstelle
Nebeniusstraße 30-32, 76137 Karlsruhe
Telefon 0721/35 52-202
E-Mail: info@acv-karlsruhe.de